Neue Daten

Wir freuen uns sehr unsere Weiterbildung "Mit Kindern durchs Kräuterjahr" im Jahr 2022 anbieten zu können. Die Kürse finden an diese fünf Samstage statt : 

  • 26. März 
  • 14. Mai 
  • 25. Juni
  • 17. September
  • 5. November


Willkommen bei Wegwarte Naturbegegnung !

Seit längerem arbeiten wir, Beatrice Falcone und Gabrielle Tamisier zusammen auf dem Robinsonspielplatz in Muttenz, wo sich unsere Wege gekreuzt haben. Die gemeinsame Begeisterung für die Natur und die beruflichen Hintergründe haben uns bewogen die Weiterbildung
 «Mit Kindern durchs Kräuterjahr» 
anzubieten, die im Frühjahr 2022 startet. 
Alle weiteren Infos dazu findet ihr auf dieser Seite. 

Eine Weiterbildung in der Natur

Auf Schritt und Tritt begleiten Pflanzen uns durchs Leben. Viele der wild wachsenden Pflanzen werden heute wiederentdeckt und traditionelles Pflanzenwissen erlebt ein wahres Revival. Kinder sind neugierig und lassen sich einfach begeistern, für das was die Natur für uns bereithält. Um ihnen die Nutzung von Wild- und Heilpflanzen mit allen Sinnen auf kreative und spielerische Art zu vermitteln, sind Grundkenntnisse unumgänglich.

Die Weiterbildung gibt Einblicke in unsere heimische Pflanzenwelt und regt an ihre Fülle zu nutzen und sie (be)greifbar zu machen. Im Jahreskreis orientieren wir uns an den Pflanzen die der jeweiligen Jahreszeit entsprechen. Wir erfahren dass unzählige Wildpflanzen, die seit Jahrtausenden von unsern Vorfahren gesammelt wurden, Nahrungsmittel und Heilpflanzen zugleich sein können, und lernen die praktische Verwendung dieser Naturschätze in der Wildkräuterküche und der Naturapotheke kennen. Die Weiterbildungstage in der entspannten Atmosphäre der Natur eröffnen uns den persönlichen Zugang zur wilden Kräuterwelt. 

Infos zur Weiterbildung

Inhalte und Themen

  • Sinnlich und sinvolles Wahrnehmen der Wildpflanzen 
  • Inhaltsstoffe und Anwendungsbeschränkungen 
  • Kulinarische und heilkundliche Anwendung 
  • Zwei Hauptpflanzen gründlich kennenlernen pro Ausbildungstag 
  • Sicheres Erkennen: essbar oder giftig 
  • Pflanzengeschichte und Mythologie 
  • Geschichten, Märchen und Verse 
  • Spiele und Spielerisches 

Zielgruppe

Spielgruppenleiter*innen, FaBe, Kindergärtner*innen, Lehrkräfte der unteren Primarstufe, interessierte Eltern und alle Menschen die gerne mit Kindern in Wald und Feld gehen.

Kein Vorwissen nötig.

Wo und wann?

Die Weiterbildung findet an folgenden Samstagen in Möhlin statt:

  • 26. März 
  • 14. Mai 
  • 24. Juni 
  • 17. September 
  • 5. November  


Jeweils von 9:00 bis 16:00 mit gemeinsame Mittagspause.

Weiteres 

Die Teilnehmenden bekommen zum Abschluss eine Kursbestätigung/Zertifikat.

Die Weiterbildung findet statt bei mindestens 10 Teilnehmenden. Wir behalten uns vor die Veranstaltung abzusagen falls äussere Umstände (z.B. Corona) es nicht zulassen. In diesem Fall wird der Kursbeitrag zurück erstattet.

Unfall- und Haftpflichtversicherung ist Sache der Teilnehmer. Siehe AGB.

Noch Fragen?

Habt Ihr noch Fragen ? Ihr könnt uns gerne eine Nachricht schreiben oder uns unter 
+41 76 597 49 53 erreichen!